Biografisches

1953 geboren in Düsseldorf
1970 – 1973 Studium Nachrichtentechnik Dipl. Ing

1973 – 2008 Berufstätigkeit bei der Deutschen Telekom AG in verschiedensten Abteilungen, zuletzt mehrjährige Tätigkeit als Marketingmanager im Großgeschäftskundenbereich der T-Systems GmbH

Ich bin Autodidakt, begonnen habe ich in 1978, mich mit der Ölmalerei zu beschäftigen. Danach habe ich im Selbststudium verschiedene Maltechniken der Ölmalerei studiert, insbesondere die Mischtechnik – einer Harzölasurmalerei in Verbindung mit Eitempera. Maltechnische Einblicke erhielt ich darüber hinaus in der Malschule von Roland Heyder, die ich in 2011 besuchte. Ein Kursus in der Freien Kunstschule Köln rundete das Wissen um Komposition und Farblehre ab.


Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

1983 Führungsakademie Deutsche Bundespost
1985 Gruppenausstellung Galerie Valderhof Bergheim
1991 Raiffeisenbank Frechen – Hürth
1992 Gruppenausstellung Galerie Valderhof Bergheim
1994 Einzelausstellung Rathaus Elsdorf
1995 Offenes Atelier
2008 – 2018 Teilnahme an den Eifeler Ateliertagen
2010 Kunstsalon Euskirchen
2010 – 2012 Beteiligungen an Gruppenausstellungen im Cafe KUNST-werk in Mechernich-Antweiler
2010 – 2013 Teilnahme an 15., 16. und 17. Kronenburger Kunst- und Kulturtagen
2013 Ausstellungsbeteiligungen in Heimbach, Hellenthal und im KunstForumEifel Gemünd
2014 Ausstellungsbeteiligungen im KunstForumEifel
2014 Kunst im Rathaus Nettersheim
2015 Ausstellungsbeteiligungen im KunstForumEifel
2015 Kunst im Rathaus Nettersheim
2016 Ausstellungsbeteiligungen im KunstForumEifel
2016 Teilnahme am Sommerkunstmarkt im Glaskarree des Kunstvereins in Bad Godesberg
2016 Kunst im Rathaus Nettersheim
2017 und 2018 Ausstellungsbeteiligungen im KunstForumEifel
2019 Teilnahme Hamburg zeigt Kunst

Menü schließen